Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 776 mal aufgerufen
 geplante Nachgefertigungen
G. Schwarze ( Gast )
Beiträge:

08.03.2009 11:01
Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Es besteht die Möglichkeit der Nachfertigung der ovalen Kühlerenblem des Dixi DA1, die Voraussetzung ist allerdings eine Mindestabnahme von 25 Stück ! Interessenten deshalb bitte umgehend melden ! tel. 09927 - 1614

Angefügte Bilder:
Dixi__oval.jpg  
Dieter Krekeler ( Gast )
Beiträge:

08.03.2009 11:51
#2 RE: Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Hallo Herr Schwarze,
an dem Schild bin ich sehr interessiert.
Genau das Richtige für meine Garage und für den Bastelkeller.
Bitte reservieren Sie für mich zwei Stück.

A. Mader ( Gast )
Beiträge:

08.03.2009 16:01
#3 RE: Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Es handelt sich doch hier um eine Nachfertigung vom Kühelremblem, nicht um ein Schild oder ?

Dieter Krekeler ( Gast )
Beiträge:

08.03.2009 18:30
#4 RE: Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Ja da hab ich wohl was verwechselt,
Zitat: Auch das Dixi - Emaille - Schild ist wieder im Gespräch.
Dieses soll nun allerdings oval, bombiert, in einer Größe von ca. 297 x 400 mm mit 2 Löchern zur Montage versehen und nach dem Motiv des Kühleremblems des
DA 1 gefertigt werden.
Der Preis ist stückzahlabhängig und beläuft sich bei einer Menge von unter 50 Stück auf 39,50 €.
Die Lieferzeit beträgt 4 - 6 Wochen.
Interessenten wollen sich bitte umgehend melden !

G. Schwarze ( Gast )
Beiträge:

09.03.2009 09:03
#5 RE: Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Es handelt sich nicht jum ein Emaille-Schild, sondern das KÜHLEREMBLM !

Fritz Matthes ( Gast )
Beiträge:

01.05.2009 17:25
#6 RE: Dixi DA 1 / ovales Kühlerenblem antworten

Hallo Gerhard,

ich bin an einem ovalen Kühleremblem für den Dixi DA1 interessiert.- Mein derzeitiges dreieckiges Kühleremblem des Dixi DA1 hat leider schon "Kampfspuren", Kratzer und die Befestigungsschrauben (zwei Stehbolzen in M3 aus Kupfer)sind leider nicht mehr gut.-

Beste Maigrüße

Fritz- Friederich

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor